Liebe Mitreisende in der Zeit, ich freue mich über Euer Interesse!

Meine Beschreibungen der Zeitqualitäten richten sich nach Deutungen der Literatur über den traditionellen Quiché Maya Kalender und sind gleichzeitig das Ergebnis meiner langjährigen und leidenschaftlichen Beschäftigung und Erfahrungen mit den Energien des Kalenders.

Ich selbst bin immer wieder beeindruckt von den Übereinstimmungen der Zeitqualität mit gewissen Ereignissen und bin dankbar für tiefe Erkenntnisse in meinem Leben, dennoch möchte ich die genaue zeitliche Zuordnung keinesfalls als dogmatischen Filter sehen.

Es ist eine Einladung zu einer gemeinsamen Reise, mit dem Ziel, Frieden, Harmonie und Schönheit zu erleben und erschaffen.

Entscheidend ist immer die persönliche Resonanz, die eigene Wahrnehmung, nur sie kann zu Bewusstseinsentwicklung und Heilung führen.




WEBE DIE ZEIT DES FRIEDENS


„Zeit ist Kunst,

die Kunst, den Moment zu gestalten,

die Kunst, den Moment zu erleben,

die Kunst, den Moment zu genießen,

jetzt...und jetzt...und jetzt...


Immer verbunden mit allem, was ist,

jeder Begegnung gewahr,

durchdringen sich Zeit und Raum

und alles kann EINKLANG sein.


Und der Raum dehnt sich aus mit jedem Geschenk,

das wir geben als Künstler der Zeit.

Und nichts ist mehr Zwang, nichts ist mehr eng

und alles wird weit,

jetzt...und jetzt...und jetzt...“          Martina Schröder


Ich möchte Euch hier einladen, in die Wellen des traditionellen Mayakalenders einzutauchen, in Berührung zu kommen mit der heiligen, der magischen Zeit. In dieser magischen Zeit können wir  Räume des Wachstums erschaffen.

Kraft unseres wachsenden Bewusstseins und unserer  Entscheidung kann Verwandlung und Heilung geschehen, können wir Frieden in uns und somit in der Welt entstehen lassen.


Erschaffe den Frieden in Dir und Du erschaffst Frieden in der Welt.

Heile Dein Herz und Du heilst das Herz der Erde.


Die kosmischen Energien unterstützen uns in jedem Moment dabei. Diese Wellen und Energien werden kein Ende nehmen, dies ist mir in der letzten Zeit sehr bewusst geworden. Und je feinfühliger wir werden, desto mehr können wir diese wundervollen Kräfte spüren.


Ich möchte Euch meine Beschreibungen und Anregungen zu den 13-tägigen Trecenas geben.


Musikalisch könnt Ihr Euch von unserer CD „CAMINO DEL SOL“  durch diese Zeit begleiten lassen, vielleicht durch die begleitenden Textmeditationen die Tage begrüßen und Euren heiligen Raum erschaffen – wir sind glücklich über die vielen begeisterten und liebevollen Rückmeldungen über die heilsame und stärkende Wirkung unserer Musik.




Alles Liebe für diese Wandelzeit, lasst uns den Weg der Sonne gehen!

Martina                                                                                                                                                                      Zamba del Sol.mp3

Aktuelle Zeitqualität nach dem traditionellen Quiché Maya Kalender


 

Nach dem Wissen der Maya pulsiert die Zeit in Wellen, als mächtige Schöpfungsimpulse.

Jeweils 13 Tage können wir uns mit einer besonderen Qualität verbinden, uns stärken lassen und an den  Herausforderungen wachsen.

TOOJ  ❂  MULUC       Die Welle des Ausgleichs von Geben und Empfangen 

                                                              vom 07.07. - 19.07.2019                                                        



Tooj ist der Ausgleich im Rad des Lebens, der Ausgleich von Geben und Erhalten, das Gesetz von Ursache und Wirkung. Es geht um das Leben aus dem Herzen, Gabe, Hingabe und Dankbarkeit.

In dieser Welle können wir uns mit dem Vertrauen verbinden, dass alles, was wir geben, zu uns zurückfließt, dies ist der Kreislauf des Lebens.

Genauso wird es allerdings einen Ausgleich für alles geben, was wir durch Gedanken, Worten und Taten bei uns selbst und anderen ausgelöst haben. Was Du säst, wirst Du ernten. TOOJ steht auch in Verbindung mit dem Gesetz des Karmas und in dieser Welle

können wir uns damit beschäftigen, wie unsere Lebensumstände aussehen und neue Impulse setzen, um ein Leben in Fruchtbarkeit und Fülle zu kreiren. TOOJ bringt uns in die Balance, in Harmonie, gibt die Kraft, schädliche Denkgewohnheiten aufzulösen, die aus Mangel herrühren. In TOOJ können wir uns anfüllen lassen, uns wieder rückverbinden mit der göttlichen Quelle, die uns immer nährt, da sie sich durch uns leben will.


Du kommst auf die Welt und Deine erste Erfahrung, Deine ersten Atemzüge bringen Dich in Verbindung mit dem Gesetz des Empfangens und Gebens. Einatmen, ausatmen…. Und beides ist mühelos und natürlich. einfach und göttlich.

So sei Dir Deines Wertes bewusst, einfach dadurch, dass Du lebst, mit dem göttlichen Licht in Dir, das sich durch Dich erfahren will, hier auf der Erde.

Und nichts, kein Besitz, keine Leistung kann diesem Wert etwas hinzufügen. Du musst Dir keine Anerkennung verdienen, musst Dich nicht aufopfern und verausgaben, musst auch nichts an Dich reißen, um Dich größer zu machen.


„Der Göttliche Wille geschehe durch mich“ – in dieser Hingabe tauchst Du ein in den Fluss des Lebens von Empfangen und Geben aus dem Herzen.

„Gib und Dir wird gegeben werden.“


Sei dankbar für Deine besonderen Gaben, durch sie wirkst Du auf einzigartige Weise. So schätze Dich und Deine Gaben und dann bring sie freigiebig in die Welt, sie werden jetzt gebraucht!


***********************************************************************************



Gekürzter Auszug aus Martina Schröder`s "Webe die Zeit des Friedens" 

Lass Dir tägliche Impulse schenken und nutze den Strom der Zeit!


Mit den Energien des Traditionellen Mayakalenders Bewusstheit und Stärkung erleben


2012 ist die Welt natürlich nicht untergegangen – stattdessen begann im Mayakalender ein neuer Zeitzyklus, eine Ära des Wandels in eine friedliche Welt. Und dieser Friede beginnt mit jedem Einzelnen.


In „WEBE DIE ZEIT DES FRIEDENS“ lernen Sie den traditionellen T’ZOLKIN KALENDER der Maya als kostbares Werkzeug für Ihre Bewusstseinsentwicklung, für inneren Frieden und Heilung kennen. Sie erhalten einen kosmischen Fahrplan für Ihren Seelenweg. Martina Schröder bringt Ihnen klar und verständlich den Aufbau des Kalenders nahe, führt Sie durch die 20 Wellen des T’ZOLKIN und teilt mit Ihnen eine Fülle an altem Maya Wissen. Inspirierende Texte zu jedem Tag, Informationen über Kraftplätze, Krafttiere, Heilsteine sowie Meditationen und Vorschläge für kleine Zeremonien lassen Sie die Wirkkräfte ganz praktisch erleben. Kalendertabellen ermöglichen ein sofortiges Einsteigen in diesen immerwährenden T’ZOLKIN KALENDER.

20,00  €

zzgl. 3,00 € Porto/Versand